Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
News - Leser

Fotowettbewerb

2020-06-12 09:52
von isfadmin
(Kommentare: 3)

Fotowettbewerb des Vereins in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Wolfgang Oberschelp |

Verehrte Damen und Herren,
Unser See - Aussichten und Ansichten. Ein auch für mich interessantes Thema. Nachdem Ihre Homepage ja mit Aufnahmen 1-9 von mir vollbepackt sind ( ohne Angabe des Autoren ), ist es erst recht für mich interessant, an dem Wettbewerb zu beteiligen. Es sind bei mir ja einige Aufnahmen zusätzlich dazu gekommen. Doch zu dem Wettbewerb einige Fragen.
1. Einsendungszahl: Nicht erlaubt ist das Hinzufügen oder entfernen von Bildelementen. Bei dem Experimentalthema ist dies erlaubt. In der Ausschreibung steht aber nichts von Experimentalthema. Was ist richtig ???
2. Einsendungszahl max. 3 Bilder oder 3 Serien. Serien?? wie, wo, was, wieviel? Sind da 3 Serien mit artgleichen Aufnahmen gedacht mit jeweils 3 Aufnahmen?
3. Zugelassene Formate: Am Besten in Originalgröße. Per Mail können max. 20MB geschickt werden. Die Originalgrößen mancher Aufnahmen haben jedoch ein Größe von bis 30MB.
Kann die Übertragung der Bilder über Ihre Homepage mit der Dateigröße durchgeführt werden oder kann die Übertragung auch über WeTransfer durchgeführt werden?

Sie sehen also, es sind doch noch einige Unklarheiten zu berichtigen.
Beste Grüße von
Wolfgang Oberschelp

Kommentar von Heinz Schroeder |

In der Ausschreibung ist erwähnt, dass man die Bilder auf der Homepage der Schwäbischen Zeitung hochladen. Ich habe keinen Upload-Link dort gefunden.
Bitte um Info bzw. Zusendung des Link's.

Danke

Kommentar von Sonnabend-Hahn |

Mich würde interessieren, ob der Fotowettbewerb vom September, mit Bildern zum Bodensee schon ausgewertet wurde, und ob dazu irgendwo die avisierte Ausstellung läuft. (Vielleicht wurde die wegen Corona verschoben?)
Wo kann man einsehen, wer gewonnen hat und welche Bilder in einem Kalender veröffentlicht werden? Leider hört man von der Aktion so gar nix mehr, es wurde nicht einmal der Eingang der Bilder auf dem Portal der Schwäbiaschen Zeitung bestätigt. Sehr ungünstiges Handling zu dem eigentlich interessanten Thema.

K. Sonnabend

© 2015 Verein der Freunde des Instituts für Seenforschung und des Bodensees e.V.

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.